Gymondo Profil/Account löschen

Wenn du dein Gymondo Profil löschen möchtest, musst du zuerst dein Gymondo Abo oder Probeabo kündigen. Ein endgültiges Löschen deines Gymondo-Accounts ist nicht wirklich möglich. Durch die Kündigung beendest du dein Abo, kannst aber jederzeit auch wieder mit demselben Konto einsteigen. Das dient dem Zweck, dass deine gespeicherten Fortschritte nicht verloren gehen.

Gymondo Abo kündigen – So geht’s

Ein endgültiges Löschen deines Gymondo-Profils ist nicht möglich. Stattdessen kannst du dein Abonnement kündigen, um es loszuwerden. Die Kündigung ist in wenigen Schritten auf der Webseite erledigt:

  1. Öffne Gymondo.de und logge dich ein.
  2. Klicke oben rechts auf deinen Namen und dann auf „Mein Konto„.
  3. Klicke auf das Feld „Mitgliedschaft bearbeiten„.
  4. Hier werden dir die unterschiedlichen Abo-Möglichkeiten vorgeschlagen. Wenn du runterscrollst, siehst du das Feld „Mitgliedschaft beenden„. Klicke darauf.
  5. Bestätige in den nächsten Schritten deine Kündigung, bis sie abgeschlossen ist. Du bekommst zum Schluss eine Bestätigungs-Email von Gymondo.

Achtung: Dein Gymondo-Abonnement wird nicht automatisch gelöscht, sobald du die App von deinem Handy löschst. Du würdest dann weiter für Gymondo bezahlen, ohne dass du es nutzt. Achte deshalb darauf, die Kündigung vollständig durchzuführen und überprüfe zum Schluss auch, ob du die Kündigungsbestätigung per Mail erhalten hast.

Weitere Informationen zur Kündigung bei Gymondo und alternative Kündigungswege sind in diesem Artikel ausführlich beschrieben: Gymondo kündigen – So geht’s.

Nach Gymondo Kündigung wieder einsteigen

Nach einem beendeten Abo ist es kein Problem, bei Gymondo mit demselben Konto wieder einzusteigen.

  1. Öffne die Gymondo Webseite und logge dich einfach mit deinen alten Zugangsdaten ein.
  2. Du landest dann bei deiner Profilübersicht. Dort wirst du informiert, dass deine Mitgliedschaft abgelaufen ist. Klicke auf das Feld „Neues Abonnement„.
  3. Nun kannst du dich für eine Abo-Laufzeit entscheiden. Du kannst das Gymondo-Abo für drei, sechs, oder zwölf Monate abschließen.

Achtung: Beim Wiedereinstieg in ein bestehendes Konto landest du direkt im kostenpflichtigen Abonnement. Dir steht also keine erneute kostenlose Probewoche zur Verfügung. Wenn du Gymondo lieber noch einmal 7 Tage testen möchtest, musst du dir ein neues Konto anlegen. Bedenke dabei aber, dass deine ehemaligen Fortschritte dort nicht auftauchen.

6 Kommentare zu „Gymondo Profil/Account löschen“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren ich hab bei ihnen gekündigt und wollte gerne das mein Account gelöscht wird.

    Können sie mir helfen

    Mit freundlichen Grüßen

    Julia S.

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Probeabo läuft über o2 und wird definitiv nicht verlängert. Ich bitte hiermit um die Löschung meiner Daten und die Löschung meines Accounts.

    Vielen Dank im voraus

    Mit freundlichen Grüßen
    Helene Broos

  3. Hallo,

    ich bitte ebenfalls, dass sämtliche Daten von meiner Person gelöscht werden, denn der Kundernservice reagiert nicht. Schlechte Leistung soll ja nicht belohnt werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sue K.

    1. Hallo Sue,
      wir sind ein Ratgebermagazin zum Thema Online-Fitness. Bitte wende dich bei allen Vertragsangelegenheiten direkt an den Gymondo Kundenservice.
      Sportliche Grüße,
      Das Team von fitness-tiger.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wichtig: Bitte keine Links einfügen, da der Kommentar sonst automatisch gelöscht wird.

Scroll to Top

55% Rabatt bei Gymondo

Nur für kurze Zeit! Spare 55% auf das Jahresabo +  7 Tage kostenlos testen

Nur für kurze Zeit! Spare 55% auf das Gymondo Jahresabo + 7 Tage kostenlos testen